Vibration4

Datum:21.08.2022
Zeit:18:00 Uhr
Ort: Binn, Pfarrkirche

VIBRATION4

ROZALIA AGADJANIAN

ELIANE LOCHER

RAPHAELLE RUBELLIN

ELIANE WILLINER

www.vibration4.ch

 

Vibration4 gehört heute zu den wichtigsten und interessantesten Flötenquartetten der Schweiz. Ausser ihrem klassischen Repertoire suchen die Flötistinnen mit viel Eigeninitiative nach der bestmöglichen Präsentationsform für die zeitgenössische Musik, die sie interessiert und antreibt. In ihrem neuen Projekt DAS MATTERHORN - EIN IMMIGRANT AUS AFRIKA setzen sie das Thema Migration und somit das Gefühl des Heimatverlusts musikalisch um. Das Projekt bringt Menschen verschiedener Herkunft zusammen und lässt Erinnerungen, Trauer und Lebensfreude zu. Es wird geformt aus vielen verschiedenfarbigen Einzelteilen und Materialien und steht am Ende doch im Schatten eines gewaltigen Berges. Am Konzert in Binn spielen die Flötistinnen Werke aus ihrem reichhaltigen klassischen Repertoire (Mozart, Dubois, Berthomieu, Schnyder u.a.)  sowie Auftragswerke der beiden Oberwalliser Komponisten Andreas Zurbriggen und Tobias Salzgeber. Die Musikerinnen, die von der Piccolo-Flöte bis zur Kontrabassflöte alle Arten der Querflöte spielen, sind Soloflötistinnen des ‘Orchestre de la Suisse Romande‘, des ‚Orchestre de Chambre de Genève‘, und des ‚Ensembles Symphonique de Neuchâtel’
Virtuose französische Flötenmusik